Besuchen Sie uns auf
0214 373-410

Archive for Dezember 2015

22. Dezember 2015

Gemeinsamer Moment der Stille

Ein bewegender Schulgottesdienst für den Frieden: Als Pfarrer Wilfried Knigge darum bat, waren mehr als 200 Schüler für einen langen Moment mucksmäuschenstill. Dem war in der vollen Johanneskirche in Manfort ein bewegender Gottesdienst unter dem Motto „Von Hoffnung singen – gegen Vertreibung und Flucht“ vorausgegangen. Eine Höhere Handelsschulklasse setzte die Hoffnung auf die Kraft der
15. Dezember 2015

Falschgeld erkennen – Die Bundesbank zeigt uns wie!

Immer mehr Falschgeld ist in Deutschland und auch bei uns in Leverkusen im Umlauf. Aus diesem Grund ist es wichtig, dieses so schnell wie möglich zu erkennen, auszusortieren und an die Deutsche Bundesbank zu schicken. Die Methoden der Fälscher werden immer fortschrittlicher und der Unterschied zwischen echten und gefälschten Geldscheinen ist für Unwissende noch kaum
11. Dezember 2015

Kooperation mit Unternehmen der Region

Am Samstag, dem 5. Dezember 2015 fanden erneut die Präsentationen der Projektgruppen in der Fachschule am Städt. Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung statt. In ihrem „320-Stunden-Projekt“ wurden die Studierenden als Unternehmensberater tätig und entwickelten innovative Lösungsansätze für Probleme der betrieblichen Praxis. Die Projekte entstanden in enger Abstimmung mit regionalen Unternehmen. Beteiligt waren diesmal die Betriebe
8. Dezember 2015

Neue Internationale Klasse ist gestartet

Auch am Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung gibt es nun eine Internationale Klasse. Sie besteht aus insgesamt 18 Schülerinnen und Schülern, die nach der Erfahrung von Flucht und Vertreibung erst kurze Zeit in Leverkusen sind. Am stärksten sind in der Vorbereitungsklasse syrische Jugendliche vertreten, aber auch andere Nationalitäten finden sich. Sehr motiviert aufgenommen haben die
1. Dezember 2015

Präsentationen der 320-Stunden-Projekte der Fachschule für Wirtschaft

Am Samstag, dem 5. Dezember 2015 ist es wieder soweit: An unserer Fachschule stehen die großen Projektpräsentationen an. In ihrem „320-Stunden-Projekt“ wurden die Studierenden als Unternehmensberater tätig und entwickelten innovative Lösungsansätze für Probleme der betrieblichen Praxis. Die Projekte entstanden wieder in enger Abstimmung mit regionalen Unternehmen. Diesmal beteiligt waren die Betriebe nkt cables aus dem