Besuchen Sie uns auf
0214 373-410

Hinweise zur Anmeldung in der Berufsschule

Hinweise zur Anmeldung in der Berufsschule

Die Bildungsgänge der Berufsschule basieren auf einem Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen oder einer Praxis.

Diese Ausbildungsverträge werden vom ausbildenden Unternehmen bzw. der ausbildenden Praxis bei der zuständigen Kammer registriert. Dies sind für die kaufmännischen Berufe die Industrie und Handelskammer (IHK) oder eventuell die Handwerkskammer. Die Ausbildungsverträge für die Medizinischen Fachangestellten werden bei der Ärztekammer, für die Zahnmedizinischen Fachangestellten bei der Zahnärztekammer registriert.

Auf Basis eines bei der jeweiligen Kammer registrierten Ausbildungsvertrags meldet das auszubildende Unternehmen/ die ausbildende Praxis seinen Auszubildenden zur Beschulung am Berufskolleg an.

 

Die Anmeldung erfolgt über SchülerOnline:

 

Anmeldung für Betriebe:

Informationen zu Ihrer Anmeldung als Betrieb über SchülerOnline (pdf-Datei)

Anmeldung für Betriebe auf SchülerOnline (Link zur Webseite)

 

Anmeldung für Auszubildende(r) / Berufsschüler:

Informationen zu Ihrer Anmeldung als Auszubildende(r) (pdf-Datei)

Anmeldung als Auszubildende(r) auf SchülerOnline (Link zur Webseite)

 

FAQs (häufig gestellte Fragen) zu SchülerOnline (pdf-Datei)

 

Sofern die Anmeldung über SchülerOnline nicht möglich ist, stehen Ihnen folgende Formulare zur Verfügung:

Anmeldeformular für alle Bildungsgänge der Berufsschule außer Medizinische/r und Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Anmeldeformular für die Bildungsgänge Medizinische/r und Zahnmedizinische/ Fachangestellte/r